Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ Die Turboaufladung
- Das System des Auspuffes
   Die Versionen der Systeme des Auspuffes
   Die Prüfung der Aufhängung und des Zustandes des Systems des Auspuffes
   Der Ersatz des Systems des Auspuffes
   Die Demontage der abgesonderten Details
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Der Ersatz des Systems des Auspuffes

Voran ist auf der Getriebe das System des Auspuffes auf dem metallischen Träger aufgehängt. Oben: der Träger ist auf resinometallitscheskoj der Stütze (1) aufgehängt, unten wird die nötige Elastizität spiralnoj mit der Feder (2) gewährleistet.


Die Werkstätten bevorzugen, das System des Auspuffes vollständig zu tauschen. Wir empfehlen nicht, es sofort und neprodumanno zu machen, da alle Details des Systems des Auspuffes Audi getrennt, einschließlich bestehend einem Detail im originellen System die Zwischen- und Enddämpfer verkauft werden. Die Demontage des abgesonderten Dämpfers kann man ohne besonderen Aufwände durchführen, zunächst prüfen Sie, und später ersetzen Sie:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig prostutschite vom Hammer noch die intakten Details des Systems des Auspuffes, einschließlich die Stirnseiten. Sie klopfen genug stark
  2. Wenn bei jedem Schlag der klangvolle Laut, so das Metall noch der Feste gehört wird.
  3. Wenn das Klopfen an einigen Stellen tönt ist tauber, so hat die äußerliche Oberfläche schon abgenommen und wird bald gebrochen werden, besonders im Winter.
  4. Beim Kauf der Ersatzteile muss man die Tatsache berücksichtigen, dass die Verlegungen und die selbstgestoppten Muttern durch die Neuen ersetzt sein sollen.
Auf die Hauptseite