Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ Das System der Abkühlung
- Der Tank und die Brennstoffpumpe
   Wofür die Lüftung des Tanks nötig ist?
   Der Sensor des Indikators des Niveaus des Brennstoffes im Tank
   Topliwoprowody
   Die Brennstoffpumpe mit dem elektrischen Antrieb
   Die Demontage der Benzinpumpe mit dem elektrischen Antrieb
   Der Ersatz des Brennstofffilters
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Wofür die Lüftung des Tanks nötig ist?

Das elektromagnetische Ventil des Kohlenfilters befindet sich links unten hinten in der motorischen Abteilung

1 – der Hörer zum Kohlenfilter;
2 – das elektromagnetische Ventil;

3 – der elektrische Anschluss;
4 – der Hörer zum Einlasskollektor des Motors.


Der Kohlenfilter (2) befindet sich hinten in der rechten Vorderradnische. Sind weiter sichtbar: der Hörer zum elektromagnetischen Ventil (1), der Hörer zur Lüftung des Tanks (3).

Die Lüftung des Tanks ist für die tadellose Abgabe des Brennstoffes wichtig: in jenem Umfang, in welchem sich der Brennstoff verausgabt, in den Tank soll die Luft durchdringen, anders bildet sich im Tank der herabgesetzte Druck, und die Abgabe des Brennstoffes wird stehenbleiben.

Weiter soll der Tank gelüftet werden damit der Brennstoff eine Möglichkeit für die Erweiterung beim Erwärmen hat. Beim Golf des Brennstoffes aus dem Tank soll die ausreichende Anzahl der Luft verdrängt werden damit der überflutete Brennstoff durch saliwnoj der Stutzen nicht ausgegossen wurde.

Die Lüftung des Tanks in Audi A4

  • Oben ist im Tank der Ventilationshörer angeschlossen. Zunächst geht sie durch den Anschlussknoten auf saliwnom den Stutzen ins sogenannte Gravitationsventil. Er schließt den Hörer, kaum beugt sich das Auto auf die Seite mehr als auf 45 °. Auf diese Weise wird wyliwanije des Brennstoffes durch den Ventilationshörer bei den Pannen nicht zugelassen.
  • Von da wird der Ventilationshörer nicht einfach nach draußen herausgeführt, und geht in den Kohlenfilter in der rechten Vorderradnische ein. Das Ziel solcher Einrichtung besteht in ulawliwanii schädlich für die Umwelt brennstoff- parow, auftretend durch diesen Hörer (entstehend, zum Beispiel, auf Kosten vom Erwärmen des enthaltenen Tanks). Wenn der Motor arbeitet, so bei einer bestimmten Belastung auf ihn die Gase wieder otsassywajutsja aus dem Kohlenfilter., wenn es geschieht, bestimmt das elektromagnetische Ventil, das von der Einspritzung des Brennstoffes verwaltet wird.
  • Parallel existiert diesem System die Schnelllüftung, die saliwnomu dem Stutzen durch den kompensierenden Umfang in Form von der Kapazität der speziellen Bestimmung in saliwnoj der Grube des Tanks führt. Dieser Weg der Lüftung bedeutet, vor allem bei der Auftankung, wenn das Niveau des Brennstoffes schnell hinaufsteigt, und Brennstoffpaare sollen verdrängt werden, aber, so, dass in die Atmosphäre in der zu sehr großen Menge nicht zu geraten.
  • Während der Bewegung mit diesem Weg in den Tank gerät die atmosphärische Luft entsprechend dem ausgegebenen Brennstoff, deshalb im Tank kann sich der herabgesetzte Druck nicht bilden.
Auf die Hauptseite