Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ Die Zündanlage
- Die Beleuchtung
   Die Prüfung der Beleuchtung
   Die Ersatzlampen
   Der Ersatz der Lampen der Scheinwerfer
   Die Demontage des Scheinwerfers
   Die Prüfung der Regulierung der Scheinwerfer
   Die Nebellampen
   Die Laternen der Vorderregister der Wendungen
   Die hinteren Laternen
   Die Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes
   Die Laterne der Beleuchtung des Salons
   Die Laternen für die Beleuchtung des Instrumentenbrettes
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die Demontage des Scheinwerfers

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bauen Sie den Körper des Fahrtrichtungsanzeigers ab.
  2. Bauen Sie die Stoßstange (das Kapitel des Details der Karosserie) ab.
  3. Schrauben Sie zwei Grubenbau- Schrauben oben auf dem Stützschild des Schlosses ab; andere zwei – unter dem Scheinwerfer.
  4. Nehmen Sie den Scheinwerfer vorwärts heraus.
  5. Hinten schalten Sie auf dem Scheinwerfer beider mnogoschtyrkowych des Steckers aus.

Die Auseinandersetzung des Scheinwerfers

Wenn das Deckengemälde des Scheinwerfers oder der Reflektor beschädigt ist wurde matt, muss man sofort den ganzen Scheinwerfer nicht tauschen. Beide Details kann man als Ersatzteile kaufen. Damit sie festzustellen, muss man den abgebauten Scheinwerfer ordnen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie aus den Klemmen das Gummizwerchfell oben auf rasseiwatele heraus.
  2. Otoschmite alle Grubenbauklemmen nach dem Perimeter des Deckengemäldes des Scheinwerfers.
  3. Nehmen Sie rasseiwatel und uplotnitelnuju den Gummi ab.
  4. Vorsichtig nehmen Sie otoschmite das verchromte Zwerchfell um den Reflektor eben heraus.
  5. Bauen Sie den Reflektor ab. Dazu:
  6. Wenn im Scheinwerfer protiwotumannogo der Laterne gibt es, ist otoschmite der Reflektor aus den Trägern vorsichtig.
  7. Wenn im Scheinwerfer protiwotumannyj die Laterne ist, so drehen Sie beider Einstellschraube, bis man den Reflektor von der Hand nicht abnehmen darf.
  8. Im unteren Punkt der Stütze (die Vereinigung mit dem Motor des Reglers der Weite des Lichtes) wird der Reflektor aus den Falzen auf folgende Weise herausgenommen:
  9. Drehen Sie nach rechts den Stellmotor (den linken Scheinwerfer) oder nach links (der rechte Scheinwerfer) um und auf diese Weise nehmen Sie es vom Körper ab.
  10. Nehmen Sie den Stellmotor schräg gegenüber aus dem Körper des Scheinwerfers und otoschmite aus den Falzen auf dem Reflektor heraus.
  11. Nach der Montage regulieren Sie den Scheinwerfer.

 Der Rat: Rasseiwateli ist es und die Reflektoren der Scheinwerfer unverbindlich, im Lagerhaus der Ersatzteile Audi zu kaufen. Die Geschäfte der begleitenden Waren bekommen sie direkt vom Hersteller (Bosch oder Valeo).

Auf die Hauptseite