Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ Die Kupplung
- Die Getriebe und die Hauptsendung
   Die mechanische Getriebe
   Der Lärm in der Getriebe
   Die automatische Getriebe
   Die Röhrensteuerung von der Getriebe
   Die Hauptsendung
   Die Antriebswellen
   Die Prüfung der Manschetten der Antriebswellen
   Die Hilfe bei den Defekten
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die Prüfung der Manschetten der Antriebswellen

Die Manschetten – bezeichnet der Zeiger auf einen von ihnen – auf den Gelenken sollen die Risse und die Beschädigungen nicht haben. Der Schmutz und die Feuchtigkeit sind für das Gelenk gefährlich.

Die Gelenke der Antriebswellen sind vor der Feuchtigkeit und dem Schmutz mit den Gummimanschetten geschützt. Sie sollen regelmäßig aufmerksam prüfen, ob die Manschetten der Dichtheit auf Kosten von den Rissen verloren haben.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Heben Sie vom Heber jedes priwodnoje das Rad.
  2. Langsam prüfen Sie prowernite die Welle die Manschette auf das Vorhandensein der brüchigen Grundstücke und der Löcher eben. Davon können die Spuren des Schmierens auch zeugen.
  3. Ob
  4. die Kummete fest sitzen?
  5. So bald wie möglich ersetzen Sie defekt pylesaschtschitnyje die Manschetten, die anders durchdringende Feuchtigkeit wird die Gelenke schnell zerstören, und sie stehen nicht billig!
Auf die Hauptseite