Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ Die Räder und die Reifen
- Die elektrotechnische Ausrüstung
   Das Minus wird an die Masse angeschlossen
   Die Hilfe für die Orientierung in der elektrotechnischen Ausrüstung des Autos
   Die Leitungen
   Die Vereinigungen der Leitungen
   Der zentrale Schaltknoten
   Die Stütze der zusätzlichen Relais
   Die Schachtel für die Elektronik
   Das Relais und die Steuereinheiten
   Das Schaltrelais
   Der CH-Kontakt des Relais des Ausladens
   Die Tabelle des Relais und der Steuereinheiten
   Die Schutzvorrichtungen
   Die Tabelle der Schutzvorrichtungen
   + die Elektrischen Schemen
   + der Akkumulator
   + der Generator
   + der Starter
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Das Minus wird an die Masse angeschlossen

Die Abgabe des Stromes zum Konsumenten verwirklicht sich nach der Leitung, die man mehr oder dem weniger komplizierten Weg immer bis zum Akkumulator verfolgen kann, wie es und auf den elektrischen Schemen in diesem Kapitel sichtbar ist.

Die Rückkopplung gewährleisten die stromführenden metallischen Details der Karosserie oder des Motors. Auf Kosten davon wird bolscheje die Anzahl der kupfernen Leitungen eingespart. In einigen Fällen, ungeachtet seiner, ist das kurze Stück der Leitung, für die Versorgung der Rückkopplung, gerade für jene Fälle notwendig, wenn der Konsument unmittelbar auf dem Metall nicht aufgestellt wird. Diese Leitungen, die mit der Masse verbunden sind, führen zu einem der sogenannten Punkte der Masse immer, die nach der Karosserie auseinandergeworfen sind und zu denen die Henkel für die Befestigung der Leitungen angeschraubt sind.

Der minussowoj Pol des Akkumulators ist mit der Karosserie – "die Masse" gewiß auch verbunden, wie der Autoelektriker sagen wird. Merken Sie sich: «das Minus zur Masse».

Auf die Hauptseite