Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ Die Räder und die Reifen
- Die elektrotechnische Ausrüstung
   Das Minus wird an die Masse angeschlossen
   Die Hilfe für die Orientierung in der elektrotechnischen Ausrüstung des Autos
   Die Leitungen
   Die Vereinigungen der Leitungen
   Der zentrale Schaltknoten
   Die Stütze der zusätzlichen Relais
   Die Schachtel für die Elektronik
   Das Relais und die Steuereinheiten
   Das Schaltrelais
   Der CH-Kontakt des Relais des Ausladens
   Die Tabelle des Relais und der Steuereinheiten
   Die Schutzvorrichtungen
   Die Tabelle der Schutzvorrichtungen
   + die Elektrischen Schemen
   + der Akkumulator
   + der Generator
   + der Starter
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Der CH-Kontakt des Relais des Ausladens

Das Relais des Ausladens (das gewöhnliche Schaltrelais) spielt die bedeutende Rolle in bord- den Elektriker. Deshalb wird hier seine Funktion beschrieben:
Auf die Klemme die 75 Zündschlösser handelt der Strom nur, falls sich der Zündschlüssel in der Lage befindet Es ist "Aufgenommen". Die mächtigen Konsumenten des Stromes, zum Beispiel, die Scheibenwischer, die erwärmte Heckscheibe oder der Lader der Luft, sind an diese Klemme angeschlossen damit beim Start des Motors auf den Starter die ganze Macht des Akkumulators ging. Natürlich, nicht können dieser Konsumenten die Stromversorgung durch den Kontakt mit dem Zündschloß bekommen; dazu ist er viel zu schwach. Deshalb zwischen ihnen soll das Relais angeschlossen sein, durch dessen Arbeitskontakt sich die Abgabe des Stromes verwirklicht. Der Kontakt des Zündschlosses (neben der Abgabe des Stromes auf die Scheinwerfer und die Spule des Relais des lautlichen Signals) gewährleistet nur die Abgabe des Schaltstromes zum Relais.

Auf die Hauptseite