Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ Die Heizung und die Lüftung
- Die Details der Karosserie
   Die Vorderstoßstange
   Die Beschädigungen infolge der Pannen
   Der frontalnaja Teil des Autos
   Die Motorhaube
   Die Flügel
   Seiten- der Leiste
   Die Türen
   Die Auseinandersetzung der Türen
   Der Spiegel der äußerlichen Übersicht
   Der Deckel des Gepäckraumes
   Die hintere Stoßstange
   Das Schiebedach/abnehmbare
   Die Prüfung des Korrosionschutzüberzuges des Bodens
   Protschistka der Öffnungen für den Abfluss des Wassers
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Der Deckel des Gepäckraumes

Die Demontage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Öffnen Sie den Deckel.
  2. Nehmen Sie das dreieckige benachrichtigende Zeichen ab.
  3. Werden den Träger des benachrichtigenden Zeichens abschrauben.
  4. Werden die Verkleidung des Deckels des Gepäckraumes abschrauben.
  5. Schalten Sie schtekernyj den Stecker der Leitungen zu den elektrischen Knoten im Deckel des Gepäckraumes aus und strecken Sie den Stecker durch den Eingang im Metall.
  6. Schalten Sie den Schlauch des zentralen Schlosses aus.
  7. Klappen Sie die Sperrkummete auf gasonapolnennych die Dämpfer rechts und links auf und nehmen Sie sie ab. Danach ist es otschat gasonapolnennyje die Dämpfer von den Kugelköpfen möglich.
  8. Den Deckel zu zweit festhaltend, schrauben Sie rechts und links zwei Schrauben auf der Schlinge ab.
  9. Nehmen Sie den Deckel von der Schlinge ab.
  10. Man kann das Gelenk von der Karosserie zusätzlich abschrauben.

Die Regulierung des Deckels des Gepäckraumes

Die Schlingen des Deckels des Gepäckraumes: 1 und 2 – die Schrauben die Schlinge/Deckel des Gepäckraumes; 3 und 4 – die Schrauben die Schlinge/Karosserie.


Die Lage der Platte des Schlosses mit dem Bolzen (2) hinten auf dem Grund des Gepäckraumes kann man nach der Abschwächung beider Schrauben (3) regulieren. Die Platte des Schlosses wird der nach der Demontage verfügbaren Verkleidung (1) Ränder des Gepäckraumes.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Es ist, dass die Spalte zwischen dem Deckel des Gepäckraumes und link notwendig, sowie ein rechtes Detail der Karosserie war einer Breite (neben 3 mm). Bei der Heckscheibe soll die Spalte zwischen ihm und dem Deckel rechts und links der identischen Breite auch sein.
  2. Die Regulierung verwirklicht sich nach der Abschwächung der Schrauben der Schlinge/Deckels des Gepäckraumes. Außerdem, der Deckel soll in einer Ebene mit den Seitendetails der Karosserie sein. Es kann man nach der Abschwächung/Seitenwand der Schrauben der Schlinge regulieren.
  3. Wenn der Deckel des Gepäckraumes klopft oder wird schlecht geschlossen, so kann man den hartnäckigen Dämpfer rechts und links unten auf dem Deckel regulieren:
  4. Schwächen Sie die Grubenbauschraube und schieben Sie nach oben oder nach unten und wieder ziehen Sie fest. Die hartnäckigen Dämpfer sind richtig bestimmt, falls sie beim geschlossenen Deckel ohne Anstrengung angrenzen.
  5. Prüfen Sie die Landung und die Schließung des Deckels des Gepäckraumes, wenn es notwendig ist, führen Sie zusätzlich justirowku die Platten des Schlosses des Gepäckraumes durch.

Die Demontage des Schlosses des Gepäckraumes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Öffnen Sie den Deckel.
  2. Nehmen Sie das präventive Dreieck ab.
  3. Werden den Träger des präventiven Dreieckes abschrauben.
  4. Werden die Verkleidung des Deckels des Gepäckraumes abschrauben.
  5. Die Demontage tolkatelja: klappen Sie das Sperrkummet auf der verwaltenden Stange zum Schlüsselkeil auf und nehmen Sie die Stange ab.
  6. Schalten Sie den Stecker des zentralen Schlosses aus.
  7. Schalten Sie den Luftschlauch des zentralen Schlosses aus.
  8. Schrauben Sie zwei Muttern ab, nehmen Sie nach innen die Druckschaltfläche mit der Trommel des Schlosses ab.
  9. Die Demontage des Schlüsselkeils: nehmen Sie die verwaltende Stange (ab klappen Sie zur Seite das Sperrkummet auf).
  10. Schrauben Sie zwei schestigrannyje die Muttern auf dem Schlüsselkeil ab, nehmen Sie den Schlüsselkeil nach unten heraus.
Auf die Hauptseite