Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ Das System des Auspuffes
- Das System der Abkühlung
   So geschieht die Abkühlung
   Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
   Die Prüfung des Frostschutzmittels
   Die Prüfung des Systems der Abkühlung auf die Dichtheit
   Der Heizkörper
   Der sapornaja Deckel des Systems der Abkühlung
   Der Thermostat
   Die Hilfe bei den Defekten
   Die Wasserpumpe
   Der klinowoj Riemen der Wasserpumpe
   Verschiedene Modelle der Lüfter
   Der wjaskostnyj Lüfter
   Der Lüfter des Heizkörpers mit dem elektrischen Antrieb
   Die Verstöße in der Arbeit des Lüfters des Heizkörpers
   Die Hilfe bei den Defekten
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die Hilfe bei den Defekten

Der Thermostat

Die Merkmale
Der Grund/Folge
A.Temperatura steigt langsam hinauf, die Betriebstemperatur wird später, den ungenügenden Effekt auf - erreicht
grewa
Der Klappenteller des Thermostaten ist in der Lage "öffentlich" (es blockiert. «Оffen») (zum Beispiel, wegen der Ablagerung); der Strom der Flüssigkeit zum Heizkörper ist ständig geöffnet. Der Motor arbeitet im nicht erwärmten Zustand viel zu lange. Aber für die kleine Periode der Zeit trägt es den Schaden nicht auf. Ungeachtet seiner, tauschen Sie den Thermostaten schneller.
B. Der Zeiger des Indikators der Temperatur ist nach rechts bis zur Grenze, ungeachtet des richtigen Niveaus der kühlenden Flüssigkeit abgelehnt, es blinzelt das Kontrolllämpchen der kühlenden Flüssigkeit. Der Heizkörper und der untere Schlauch, der zum Heizkörper geht, kalt.  Der Klappenteller des Thermostaten ist in der Lage "geschlossen" (es blockiert. «Geschlossen») (zum Beispiel, wegen der defekten oder nicht dichten Schachtel des Thermostaten). Keinesfalls setzen Sie die Fahrt fort, es werden die schweren thermischen Beschädigungen des Motors anders entstehen! Sofort ersetzen Sie den Thermostaten.

 Der Rat: Wenn im Weg der Motor wegen des defekten Thermostaten aufkocht, es wird nur das Schleppen oder die volle Demontage des Thermostaten an Ort und Stelle helfen. Wenn Sie die Entscheidung getroffen haben, den Thermostaten abzubauen, so sollen zunächst, bis die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit herabgesetzt werden wird erwarten.


Der vierzylindrige Motor: es ist die innere Einrichtung der Wasserpumpe und des Thermostaten (im Schnitt) hier vorgeführt. Es ist lopastnoje das Rad (1) Wasser- Pumpen gut sichtbar. Nebenan befindet sich der Thermostat (2).

Rechts: beim Sechszylindermotor befindet sich der Körper des Thermostaten (der Zeiger) rechts voran beim Block des Motors.

Links: auf der Zeichnung ist die Montagelage des Thermostaten beim vierzylindrigen Motor vorgeführt. Das Luftventil (der Zeiger) soll nach oben umgedreht sein.

Die Demontage des Thermostaten

Den verkeilten Thermostaten ist es sehr kompliziert, im Weg abzubauen. Er ist ziemlich weit unten gelegen, deshalb man muss fast die ganze kühlende Flüssigkeit zusammenziehen. Dazu wird beim heissen Motor ziemlich viele Zeit gehen, bevor Sie die Arbeit beginnen können, sich dabei nicht fürchtend, die Hände zu verbrennen. Bei der Montage des neuen Thermostaten muss man auch uplotnitelnoje den Ring auf dem Körper des Thermostaten und der Wasserpumpe ersetzen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für alle Modelle: vollständig ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
  2. Der vierzylindrige Motor: bauen Sie die untere Verkleidung der motorischen Abteilung (das Kapitel des Details der Karosserie) ab.
  3. Werden unten auf dem Körper der Wasserpumpe den Schlauch (abschrauben was für den Ablass der kühlenden Flüssigkeit schon wurde).
  4. Werden zwei Bolzen unten auf dem Deckel des Körpers des Thermostaten abschrauben.
  5. Nehmen Sie den Deckel und den Thermostaten ab.
  6. Der Sechszylindermotor: nehmen Sie klinowoj den Riemen ab, bauen Sie natjaschnoje die Einrichtung ab.
  7. Bauen Sie den Deckel des gezahnten Riemens (das Kapitel die Motoren) ab. Der gezahnte Riemen bleibt an Ort und Stelle.
  8. Bauen Sie den Schlauch der Abgabe der kühlenden Flüssigkeit zum Heizkörper unten auf dem Stutzen für den Schlauch auf dem Körper des Thermostaten ab.
  9. Werden zwei Bolzen auf dem Deckel des Körpers des Thermostaten abschrauben.
  10. Vorsichtig heben Sie den gezahnten Riemen über der Oberschwelle des Körpers des Thermostaten, nehmen Sie den Körper ab.
  11. Nehmen Sie den Thermostaten heraus.
  12. Für alle Modelle: bei der Montage seines neuen Thermostaten klein uplotnitelnaja soll die Platte zum Motor umgedreht sein.
  13. Nur für den Sechszylindermotor: das Luftventil im äußerlichen Ring des Thermostaten soll nach oben gewandt sein.
  14. Ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring.
  15. Ziehen Sie die Bolzen auf dem Körper des Thermostaten und der Wasserpumpe mit dem Moment des Zuges 10 Nm fest.

Die Prüfung des Thermostaten

Mit Hilfe des eingebauten Thermometers können Sie selbst kontrollieren, ob sich der Thermostat bei der Solltemperatur öffnet.

Der Anfang der Eröffnung
Das Ende der Eröffnung
Minute der Lauf der Eröffnung
Daneben 87 °s
Daneben 102 °s
Neben 8 Minen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bauen Sie den Thermostaten ab.
  2. Hängen Sie den Thermostaten in der Kapazität mit dem Wasser auf und wärmen Sie das Wasser auf.
  3. Prüfen Sie, ob der Klappenteller im Sattel bei der Errungenschaft der Temperatur 87 °s aufgehoben wird.
  4. Bei dieser Prüfung kann das Ende der Eröffnung nicht vollständig (erreicht sein wie bekannt, das Wasser in der offenen Kapazität siedet etwa bei 100 °s), aber es ist doch sichtbar, ob sich stärker als Thermostat öffnet.
  5. Aber die allgemeine Länge des Laufs der Eröffnung wird fast erreicht. Aber, was sichtbar ist ist, schon genug, um den defekten Thermostaten zu bestimmen.
  6. Beim geringsten Zweifel an der Intaktheit des Thermostaten ersetzen Sie es.
Auf die Hauptseite