Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ Der Fahrteil
- Die regelmäßige Instandhaltung
   Die Anlage in die Ausgangslage des Indikators der Periodizität der technischen Wartung
   Die Kreuzung der Daten der technischen Wartung
   Der Plan der technischen Wartung für den Kraftfahrer
   Die Diagnostik in der Werkstatt Audi
   Die Diagnostik des vollziehenden Elementes
   Die Umfrage der Datenbank der Defekte
   Die Diagnostik als die Hilfe dem Liebhaber
   Die Identifizierung des Autos
   Die Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz
   Die Heber
   Das Schmieren aller Details
   Die Prüfung des Niveaus des Öls
   Der Aufwand des Öls
   Die Auswahl des Öls mit der richtigen Spezifikation
   Die Zähflüssigkeit des Öls
   Das richtig ausgewählte motorische Öl für Audi
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit im System serwouprawlenija
   Die Prüfung des Niveaus des Öls in der mechanischen Getriebe
   Die Prüfung des Niveaus des Öls im Antrieb der Hinterachse
   Die Kontrolle des Niveaus ATF in der automatischen Getriebe
   Die Prüfung des Niveaus des Öls in der Hauptsendung der automatischen Getriebe
   Der Ersatz ATF
   Das Schmieren tjag, der Gelenke und der Schlösser
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz

Der Arbeitsplatz

Wenn der Abgang des Autos das Hobby wird, muss man die notwendigen Bedingungen dazu schaffen.

Immer fixieren Sie das Auto!

Der Heber dient nur wie bekannt, um das Auto aufzuheben. Er gewährleistet die ausreichende Stütze bei den Arbeiten unter dem gehobenen Auto nicht. Sogar verzichten Sie bei der größten Hast auf die professionell erfüllte Fixierung des vom Heber gehobenen Autos nicht!

Den Wagen unterstützend, vergessen Sie nicht, unter die Räder die Steine oder die hölzernen Keile zu unterlegen, damit sie beim Aufstieg nicht gerollt ist.

Als das Auto festzulegen?

Pustotelyje sind die Baublöcke die billigste Möglichkeit der Fixierung des Autos. Sie sollen feucht nicht sein oder, die Risse haben, können oder zerbrochen werden bei der Belastung anders abgleiten. Zwischen dem Block und der Karosserie muss man das Brett für die gleichmäßige Verteilung der Belastung im ganzen Block legen. Den pustotelyj Block muss man von den Öffnungen senkrecht auf die ebene, feste Oberfläche (der Beton oder der Asphalt) feststellen.

Falsch trenoschniki sind eine ideale Ergänzung zum Garageheber. Bei allen anderen Hebern, sowie beim Garageheber, der daneben bestimmt ist, existiert die Gefahr, dass ersetzt von anderer Seite trenoschnik zur Seite einfach geschoben werden wird. Deshalb ist es am besten, trenoschnik so festzustellen damit sein ein Bein nach draußen, und zwei andere – in der Richtung der Mitte des Autos gewandt war. Die Stützoberflächen trenoschnika sollen viel zu klein nicht sein!

Die Rampen stellen die Möglichkeit des schnellsten Aufstiegs des Autos dar. Das Auto kostet absolut sicher.

Auf die Hauptseite