Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ Die regelmäßige Instandhaltung
- Die Motoren
   Die Stufen der Macht
   Die Merkmale des Motors
   Die Technologie des Motors, die technische Wartung und die Reparatur
   Das System des Schmierens
   Die Saugentlüftung kartera
   Die visuale Kontrolle des Motors
   Die Laufzeit des Motors
   Die nominelle und maximale Frequenz der Wendungen
   Die Beschränkung der Zahl der Wendungen
   Die Messung des Drucks der Kompression
   Die Hilfe bei den Defekten
   gidrotolkateli
   Die Arbeiten auf dem gezahnten Riemen
   Die Hilfe beim Defekt
   Die Montage und die Demontage des Kopfes des Blocks der Zylinder
   Die Montage und die Demontage des Motors
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die Hilfe beim Defekt

Die Verlegung des Kopfes des Blocks der Zylinder

Das Erkennungsmerkmal
Die Gründe/Besonderheiten
A.Urowen der kühlenden Flüssigkeit fällt ständig langsam herab Die kühlende Flüssigkeit in den sehr kleinen Anzahlen gerät in die Brennkammern. Diese Erscheinung ohne Vorhandensein anderer Merkmale kann eine lange Zeit dauern. Andere Möglichkeit: das nicht dichte System der Abkühlung
W.Sa mit dem Auto erstreckt sich bei der Arbeitstemperatur die Schleppe des weißen Rauchs, der bedeutende Verlust der kühlenden Flüssigkeit Die kühlende Flüssigkeit in der bedeutenden Anzahl dringt in die Brennkammer durch, verdampft dort und es erweist sich durch das Auspuffsystem in Form von der weißen Schleppe
S.Pri den arbeitende Motor aus dem offenen erweiternden Behälter steigen pusyrki der Luft hinauf oder bei, der Eröffnung des verschließenden Deckels brodelnd es wird die erhöhte Anzahl der kühlenden Flüssigkeit ausgegossen Die durchgearbeiteten Gase otschimajutsja ins System der Abkühlung. Aus der Öffnung des Heizkörpers riecht nach den durchgearbeiteten Gasen
D. Die Oberfläche der kühlenden Flüssigkeit schillert in allen Regenbogenfarben oder ist in die schwarze Farbe gefärbt Das Öl aus dem System des Schmierens gerät ins System der Abkühlung
E. Grau oder braun dem Aussehen nach die Emulsion auf herausgenommen schtschupe für die Messung des Niveaus des Öls, oder ist das Öl pusyrkami die Flüssigkeiten durchbohrt Die kühlende Flüssigkeit ist ins System des Schmierens durchgedrungen. Die Aufmerksamkeit: das Wasser im motorischen Öl kann die Lager beschädigen. Sofort ersetzen Sie die Verlegung des Kopfes des Blocks der Zylinder. Nicht mehr starten Sie den Motor! Senden Sie das Auto in die Reparatur ab
Auf die Hauptseite