Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ Der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
- Das System der Einspritzung
   - Das System der Einspritzung Motronic
      Die wichtigsten Knoten
      So funktioniert das System der Einspritzung Motronic
      Die Verstöße in der Arbeit und die Selbstdiagnostik
      Die Selbsthilfe bei der Einspritzung
      Die visuale Kontrolle
      Die Suche der Defekte in den abgesonderten Knoten
      Die Prüfung des Leerlaufs und der durchgearbeiteten Gase
      Die Prüfung der durchgearbeiteten Gase (AU)
      Das Tau drosselnoj saslonki
      Die Hilfe bei den Defekten
   + das System der Einspritzung MPI und MPFI
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die visuale Kontrolle

    Ob
  • die nicht dichten Grundstücke auf den Benzinleitungen bemerkenswert sind?
  • Sie schalteten aus und dann verbanden mehrmals die Stecker der Leitungen? Die Korrosion oder die amateurhafte Anrede können die Kontakte beschädigen.
  • Aufmerksam schauen Sie die Stecker der abgesonderten Knoten des Systems der Einspritzung an. Biegen Sie die Kontakte nicht, bearbeiten Sie von ihrem Spray für die Kontakte nur.
  • Bei den Verstößen in der Arbeit des Motors im Umfang des Leerlaufs prüfen Sie, ob den Motor die zusätzliche Luft aufsaugt.

Die Suche der Stelle des Eingangs «der zusätzlichen Luft»

Die nicht dichten Grundstücke des Systems des Aufsaugens der Luft versäumen die sogenannte zusätzliche Luft, d.h. die Luft, die in die Berechnung der Steuereinheit und deshalb greifbar nicht eingeht verletzt den Prozess der Vorbereitung der Brennstoff-Arbeitsmischung. In der Arbeitsmischung nekontrolirujemo sinkt die Anzahl des Brennstoffes. Ist dieser der Verstoß im Leerlauf nach der Schwingung der Zahl der Wendungen bemerkenswerter.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie auf das Vorhandensein der Risse die Vakuumschläuche und die Haltbarkeit ihrer Befestigung. Prüfen Sie alle Schläuche, die zum Einlasskollektor angeschaltet sind (zum Beispiel, vom Bremsverstärker, vom Regler des Drucks des Brennstoffes, des elektromagnetischen Ventiles des Systems, des Systems der Gebühr/Rückgabe parow des Brennstoffes).
  2. Erwärmen Sie den Motor, dann, es abgegeben, im Leerlauf zu arbeiten, öffnen Sie die Motorhaube.
  3. Begießen Sie aus dem Spritzrohr des Startbrennstoffes (zum Beispiel, «Startpilot») den Stutzen drosselnoj saslonki, der Verlegung der Flansche, der Einlasskanäle und die Rohrleitungen zu den Anlagen, die mittels des herabgesetzten Drucks verwaltet werden. Dazu schalten Sie den Stecker der ljambda-Sonde aus.
  4. Wenn sich bei sbrysgiwanii einer bestimmten Stelle die Zahl der Wendungen ändern wird, so ist das nicht dichte Grundstück aufgedeckt.
Auf die Hauptseite