Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ Die Getriebe und die Hauptsendung
- Die Aufhängung der Räder und die Lenkung
   Der Fahrteil
   Die Prüfung der Manschetten des Steuermechanismus
   Die Prüfung pylesaschtschitnych kolpatschkow und des Spielraums in den Köpfen des querlaufenden Steuerluftzuges
   Die Prüfung pylesaschtschitnych kolpatschkow der Gelenke der Achse
   Die Prüfung ljufta des Steuerrads
   Die Prüfung klinowogo des Riemens
   Die Prüfung des Niveaus des Öls
   Die Prüfung des Spielraums des Radlagers
   Die Dämpfer
   Die Prüfung der Dämpfer
   Die Hilfe bei den Defekten
   Die Regulierung der Räder
   Die Messung der Regulierung der Räder
   Die Hilfe bei den Defekten
   Die selbständigen Arbeiten auf dem Fahrteil und der Lenkung
   Die Auseinandersetzung der Aufhängung der Vorderräder
   Die Arbeiten mit der Hinterachse
   Der Ersatz des Dämpfers hinten
   Die Lenkung
   Die Arbeiten an der Lenkung
   Die Prüfung der Dichtheit serwouprawlenija
   Der poliklinowoj Riemen
   Die Hilfe bei den Defekten
   Die Regulierung des Steuermechanismus
   Die Demontage der Pumpe serwouprawlenija
   Die Auffüllung und prokatschka die Systeme serwouprawlenija
   Der Airbag
   Die Instruktionen der Sicherheit
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die Instruktionen der Sicherheit

Wenn das Modul des Airbags (2) abgenommen wird, so muss man den Stecker (1) ausschalten.


Das Steuerrad kann man nur in der geraden Lage der Räder abnehmen. Vorläufig schalten Sie schtekernyj den Stecker des Airbags (1 und 2) und den Stecker (3) Leitungen des lautlichen Signals aus.

Auf gasogeneratory die Airbags und auf die Einrichtung für die Spannung des Riemens wird über die Sprengstöffe Geltung eines Gesetzes ausgedehnt. Deshalb mit ihnen zu arbeiten es wird nur den Spezialisten erlaubt, durch den die ausführlichen Arbeitssicherheitsvorschriften bekannt sind.

Im Verzeichnis der Vorsichtsmaßnahmen sind die folgenden Punkte besonders wichtig:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bei den Arbeiten am Airbag schalten Sie den Akkumulator ab und isolieren Sie zusätzlich minussowoj den Pol.
  2. Schalten Sie zusätzlich schtekernyj den Stecker unter der rechten Verkleidung des Instrumentenbrettes aus.
  3. Bei der Pause geben Sie in der Arbeit ohne Aufsicht des Airbags nicht ab.
  4. Legen Sie das Modul des Airbags nur von der Stossplatte (die Platte mit dem weichen Bezug) nach oben zusammen.
  5. Bei den Schweissarbeiten auf dem Auto schalten Sie den Akkumulator ab.
  6. Nach der Panne ersetzen Sie alle Komponenten des Systems.
  7. Die Auseinandersetzung des Autos auf das Brecheisen nur nach der Instruktion zu erzeugen!

Die Demontage des Airbags im Steuerrad

Die Demontage des Steuerrads ist wegen des eingebauten Airbags mit einigen zusätzlichen Problemen verbunden. Der, wen ist in sich unsicher, wenn auch diese Arbeit der Werkstatt besser gewähren wird.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Unbedingt beachten Sie die Arbeitssicherheitsvorschrift.
  2. Während der ganzen Arbeit schalten Sie die Zündung, einschließlich nicht ein, weil anders ins Gedächtnis des Computers die Informationen über den Defekt eingetragen sein werden. Das Löschen des Gedächtnisses ist nur in der Werkstatt möglich.
  3. Öffnen Sie die Tür seitens des Passagiers neben dem Fahrer, nehmen Sie die Seitenverkleidung des Instrumentenbrettes ab und schalten Sie unter ihr rot schtekernyj den Stecker aus.
  4. Werden das Modul des Airbags auf dem Steuerrad rechts und links hinten vom Schlüssel TORX T30 abschrauben.
  5. Legen Sie das Modul des Airbags rückwärts zusammen.
  6. Schalten Sie den Stecker des Moduls des Airbags aus.
  7. Legen Sie das Modul des Airbags zusammen so, dass auf dem Modul die Ringe Audi oben sichtbar waren.
  8. Bauen Sie das Oberteil der Verkleidung der Steuerspalte (zwei Bolzen unten) ab.
  9. Schalten Sie schtekernyje die Stecker der Leitungen zum Steuerrad (vom Modul des Airbags und des lautlichen Signals) aus.
  10. Blockieren Sie das Steuerrad.
  11. Schwächen Sie die Mutter der Steuerspalte vom ersetzbaren "Nüßchen" SW 24.
  12. Unbedingt stellen Sie das Steuerrad in die gerade Lage (nehmen Sie nur in dieser Lage ab).
  13. Nehmen Sie die Mutter und podkladnuju die Scheibe ab, nehmen Sie das Steuerrad von den schüttelnden Bewegungen ab.
  14. Bei der Montage des Steuerrads werden die symmetrische Anordnung seiner Stricknadeln beachten.
  15. Stellen Sie in den Falz das Schloss der Lenkung ein.
  16. Ziehen Sie die Mutter auf der Steuerspalte auf 40 Nm fest.
  17. Nach dem Anschrauben des Steuerrads ziehen Sie manuell die Grubenbaubolzen des Moduls des Airbags fest.
  18. Dann ziehen Sie zunächst auf 6 Nm den rechten Bolzen im Verfolg der Bewegung fest.
  19. Endlich ziehen Sie den linken Bolzen auf 6 Nm fest.
Auf die Hauptseite