Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ die Aufhängung der Räder und die Lenkung
+ die Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ Die Signalausrüstung
- Die Instrumente und die Geräte
   Die Prüfung der Kontrollinstrumente und der Lämpchen
   Das kombinierte Gerät
   Das Tachometer
   Das Tachometer
   Die Stunden
   Der Indikator der Anzahl des Brennstoffes
   Der Indikator der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
   Die Hilfsgeräte
   Die Kontrolllämpchen oben im kombinierten Gerät
   Das Kontrolllämpchen der kühlenden Flüssigkeit
   Das Kontrolllämpchen des Niveaus der Bremsflüssigkeit
   Das Kontrolllämpchen des Drucks des Öls
   Das Kontrolllämpchen der Register der Wendungen
   Die Kontrolllämpchen in den Geräten der runden Form (nebenan)
   Das Kontrolllämpchen der Fahrtrichtungsanzeiger auf dem Anhänger
   Der Kontrolllämpchen ASR
   Das Kontrolllämpchen des Zündschlosses
   Das Kontrolllämpchen der Scheinwerfer des entfernten Lichtes
   Das Kontrolllämpchen des Airbags
   Der Kontrolllämpchen ABS
   Das Kontrolllämpchen stojanotschnogo die Bremsen
   Das Kontrolllämpchen der Batterieladung
   Das System der Autokontrolle des Autos
   Die Schalter
   Das Zündschloß
   Die Prüfung der Schalter
   Der Signalsummer der Beleuchtung
   Prikuriwatel
   Die erwärmte Heckscheibe
   Die Prüfung der Scheibenwischer und stekloomywatelej
   Der Motor der Scheibenwischer
   Die Hilfe bei den Defekten
   Der Golf der Flüssigkeit für das Umfließen der Gläser
   Das System des Umfließens der Scheinwerfer
   Die Regulierung des Spiegels mit dem elektrischen Antrieb
   Das zentrale Schloss
   Die Scheibenheber mit dem elektrischen Antrieb
   Das Schiebedach/abnehmbare mit dem elektrischen Antrieb
   Der Radioapparat
   Die Antenne auf der Heckscheibe
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Das kombinierte Gerät

Hier bauten wir das dekorative Paneel des kombinierten Gerätes (3), um beider Grubenbau- Schraube mit den kreuzförmigen Köpfen (1 und 2 zu entkleiden) ab.


Den mnogoschtyrkowyj Stecker (2) kann man vom kombinierten Gerät abnehmen, wenn es otschat die Plastklemme (1) hoch ist.


Um den hinteren Deckel des kombinierten Gerätes abzubauen, muss man zunächst beider Schraube TORX 2 sowohl 3 schwächen. Von den Zahlen 1 als auch 4 sind zwei vier Schrauben bezeichnet, die, um geschwächt sein sollen die Zahlung abzuschrauben.


Die Demontage des hinteren Deckels des kombinierten Gerätes: nach der Abschwächung der Schrauben muss man nur sechs Plast- Klemmen (öffnen zwei von ihnen sind von Zahlen «1» und «2» vorgeführt).


Das geordnete kombinierte Gerät: 1 – das dekorative Paneel; 2 – der Indikator der Temperatur des Öls; 3 – die Zahlung mit den Geräten; 4 – der hintere Deckel; 5 – das Flüssigkristall-Display.


Links sehen Sie voran auf der Getriebe den Impulssensor des Tachometers (1). Für die Demontage des Impulssensors otoschmite nach unten der Riegel (der gerade Zeiger), drehen Sie den Impulssensor (den gebogenen Zeiger) um und nehmen Sie es aus der Getriebe heraus. Bei der Montage schmieren Sie mit der Vaseline die Gummiringe des runden Schnitts ein.

Die Demontage des kombinierten Gerätes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Öffnen Sie die Einrichtung der Regulierung des Steuerrads, schlürfen Sie das Steuerrad rückwärts und otoschmite nach unten.
  2. Bauen Sie das Steuerrad (das Kapitel die Aufhängung der Räder und die Lenkung) ab.
  3. Bauen Sie den oberen Deckel der Hebelschalter hinter dem Steuerrad ab. Dazu schwächen Sie im unteren Teil der Verkleidung rechts und links zwei Schrauben mit den kreuzförmigen Köpfen und nehmen Sie das Oberteil der Verkleidung ab.
  4. Lehnen Sie sich das dekorative Paneel unter dem kombinierten Gerät zurück.
  5. Schwächen Sie zwei Schrauben mit den kreuzförmigen Köpfen unten auf dem kombinierten Gerät.
  6. Vorsichtig nehmen Sie das kombinierte Gerät aus dem Instrumentenbrett heraus.
  7. Den Riegel geschwächt (ist es otoschmite die Plastklemme hoch deblockieren Sie oder die Riegel), nehmen Sie mnogoschtyrkowyj den Stecker vorsichtig ab.

 Der Rat: Bei dem Ersatz des kombinierten Gerätes soll die Werkstatt die Informationen über den Lauf von des alten Gerätes auf den Neuen verlegen. Für diese Ziele wird das Gerät für das Ablesen des Computers V.A.G 1551 verwendet. Genauso verwirklicht sich das Anpassen des Indikators der Anzahl des Brennstoffes im Tank, des Indikators der Kosten des Brennstoffes und des Indikators der Periodizität der technischen Wartung notfalls.

Der Ersatz der Kontrolllämpchen im kombinierten Gerät

Die Kontrolllämpchen ändern sich von der Rückseite des kombinierten Gerätes ohne seine weitere Auseinandersetzung. Die Glühlampen der Kontrolllämpchen in Audi sind mit den Patronen fest verknüpft und als Ersatzteile werden nur in der Gebühr verkauft. Bei ihrem Kauf berücksichtigen Sie die Farbe der Patronen: es werden die Lämpchen von der Macht 1,1 Wt und 1,2 Wt mit den Patronen verschiedener Farbe gestellt. Um die Patrone des Lämpchens abzubauen, drehen Sie es auf das Viertel der Wendung nach links um und nehmen Sie heraus.

Selb verhält sich und zur Beleuchtung der Skala. Aber es ist nötig das zu beachten, dass einige diesen Lämpchen orange kolpatschkami versorgt sind. Kolpatschki werden auf die neuen Lämpchen umgestellt.

Das fehlerhafte kombinierte Gerät

Leider, Audi bietet das kombinierte Gerät für den Ersatz nur in der Gebühr an. Die abgesonderten Komponenten werden nicht verkauft, deshalb bei seinem Defekt muss man die Hand tief in die Tasche starten.

Der fürchtet, wen vor der Elektronik nicht, kann, wie mindestens, sich auf die Auseinandersetzung des kombinierten Gerätes zu erkühnen und, die Zahlung auf das Vorhandensein der offensichtlichen Defekte anzuschauen.

Die Auseinandersetzung des kombinierten Gerätes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bauen Sie den hinteren Deckel des kombinierten Gerätes ab. Dazu schwächen Sie zwei Schrauben TORX links und rechts und otoschmite sechs Plast- Klemmen.
  2. Werden die Zahlung (noch vier Schrauben TORX) abschrauben.
  3. Das Tachometer und das Tachometer sind von den Steckern angelötet; kleiner nach dem Umfang ist das Instrument mit groß in ein konstruktives Element verbunden.
  4. Die zusätzlichen Instrumente für die Messung der Temperatur des Öls und der Bordanstrengung werden getrennt (schestigrannaja die Mutter auf der Rückseite abgebaut; die eingestellten Stecker).
Auf die Hauptseite