Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ Die Aufhängung der Räder und die Lenkung
- Die Bremsen
   Die selbständige Arbeit am Bremssystem
   So arbeitet das Bremssystem
   Die Prüfung der Bremsen
   Die Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung des Niveaus der Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung des Bremssystems auf die Dichtheit und das Vorhandensein der Beschädigungen
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Die Scheibenbremsen
   Die Messung der Dicke der Laschen der Vorderscheibenbremsen
   Die Prüfung des Zustandes der Bremsdisks
   Der Ersatz der Laschen der Scheibenbremsen
   Die hinteren Scheibenbremsen
   Die Messung der Laschen der hinteren Scheibenbremsen
   Die Handbremse
   Die Prüfung des Leerlaufs des Hebels der Handbremse
   Der Hauptbremszylinder
   Der Bremsverstärker
   Die Prüfung des Bremsverstärkers
   Die Arbeiten an der Hydraulik des Bremssystems
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Hilfe bei den Defekten
   ABS und EDS
   Was ABS macht?
   Die Funktion der abgesonderten Knoten
   Das elektronische System der Verteilung der Bremsbemühung (EBV)
   Die Verstöße in der Arbeit des Systems ABS
   Die elektronische Differentialsperre (EDS)
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






ABS und EDS

Auf der Zeichnung ist die Hauptkonstruktion des Systems der Antiblockierung in Audi A4 vorgeführt.

ABS kann das Wunder des Bremsens nicht schaffen, wie es oft angenommen wird; der Bremsweg wird kürzer nicht bei allen Bedingungen wesentlich sein.

In höherem Grad hilft ABS, die Lenkbarkeit mit dem Auto beim starken Bremsen aufzusparen. Aber es wird die wesentlich stärkere Wendung dazu gefordert steuernd, als gewöhnlich. Es nur einer der Momente, übrigen, dass beim gewöhnlichen Bremssystem:

  • Deshalb üben Sie auf dem fernen Parkplatz dem vollen Bremsen mit der Wendung des Steuerrades.
  • Dabei vollständig otschimajte das Bremspedal. Die Dosierung der Bremsbemühung für Sie übernimmt ABS.
  • Es verhält sich zum Bremsen bei der Bewegung wie nach der Geraden, als auch bei der Wendung des Steuerrades.
  • Verwundern Sie sich über das Pulsieren des Bremspedals nicht. Wenn ABS das Bremsen reguliert, ist diese Vibration des Pedals eine normale Erscheinung.
  • Für die extremen Fälle sogar bei Vorhandensein von ABS sollen Sie das Bremspedal entlassen, um die heikle Situation von der Wendung zu retten.
Auf die Hauptseite