Audi A4

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi А4
+ der Fahrteil
+ die Regelmäßige Instandhaltung
+ die Motoren
+ die Turboaufladung
+ das System des Auspuffes
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und die Kanäle des Aufsaugens
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Hauptsendung
+ Die Aufhängung der Räder und die Lenkung
- Die Bremsen
   Die selbständige Arbeit am Bremssystem
   So arbeitet das Bremssystem
   Die Prüfung der Bremsen
   Die Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung des Niveaus der Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung des Bremssystems auf die Dichtheit und das Vorhandensein der Beschädigungen
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Die Scheibenbremsen
   Die Messung der Dicke der Laschen der Vorderscheibenbremsen
   Die Prüfung des Zustandes der Bremsdisks
   Der Ersatz der Laschen der Scheibenbremsen
   Die hinteren Scheibenbremsen
   Die Messung der Laschen der hinteren Scheibenbremsen
   Die Handbremse
   Die Prüfung des Leerlaufs des Hebels der Handbremse
   Der Hauptbremszylinder
   Der Bremsverstärker
   Die Prüfung des Bremsverstärkers
   Die Arbeiten an der Hydraulik des Bremssystems
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Hilfe bei den Defekten
   ABS und EDS
   Was ABS macht?
   Die Funktion der abgesonderten Knoten
   Das elektronische System der Verteilung der Bremsbemühung (EBV)
   Die Verstöße in der Arbeit des Systems ABS
   Die elektronische Differentialsperre (EDS)
+ die Räder und die Reifen
+ die Elektrotechnische Ausrüstung
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalausrüstung
+ die Instrumente und die Geräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Details der Karosserie
+ Der Salon
Die Suche der Defekte
Die technischen Charakteristiken






Die Verstöße in der Arbeit des Systems ABS

Beim Einschluss der Zündung flammt der Kontrolllämpchen ABS auf dem Instrumentenbrett auf. Sie soll erlöschen, wenn der Motor verdienen wird, oder am meisten ist es bei der Geschwindigkeit später, die 6 Kilometer je Stunde übertrat. Wenn die Bordanstrengung niedriger 10 In fällt, so flammt das Kontrolllämpchen auch auf. Sie kann aufflammen und, falls eines der Räder durchschlüpft ist 20 mit länger. Dann werden die Zündung wieder abstellen und von neuem starten Sie den Motor.

Wenn das Lämpchen ständig brennt, ist ABS nicht betriebsfähig. In der Werkstatt Audi oder Bosch sollen den Grund bestimmen. Als Liebhaber können Sie schtekernyje die Stecker der Steuereinheit, der Sensoren der Zahl der Wendungen oder des hydraulischen Moduls jedenfalls prüfen. Außerdem kann man auszuschalten die Sensoren der Zahl der Wendungen und zu reinigen ihre frontale Seite empfehlen.

 Der Rat: Selbst wenn der Kontrolllämpchen ABS ständig brennt, d.h. arbeitet ABS nicht, so sollen Sie das Auto unter Berücksichtigung des nicht arbeitenden Systems der elektronischen Verteilung der Bremsbemühung führen. Die Bremsen der Hinterräder können verhältnismäßig früh gesperrt werden. Die besondere Vorsicht wird auf den Wendungen gefordert, wo bei Audi mit den blockierten hinteren Bremsen das Heckende eintragen kann. Vorsichtig den Wagen führend, finden Sie die Werkstatt Audi.

Auf die Hauptseite